Bild

»Neustart!«  SinnStifter-Tage 2020

Mut. Vertrauen. Zuversicht. Ermutigt durch die Krise.

Die Pandemie-Zwangspause ist für viele von uns eine besonders einschneidende Erfahrung. Wir nehmen das zum Anlass, uns zu hinterfragen und zu schauen, welche Konsequenzen wir persönlich daraus ziehen können.

Was hat die Krise bei dir ausgelöst? Was hat sich für dich verändert? Auf welche Frage suchst du eine Antwort? 

Vom 16. bis 18. Oktober kannst du zwischen 6 spannenden Workshops wählen, die dir vielseitige Methoden zur Selbstreflexion und Selbstfindung bieten. Auf kognitive, intuitive und emotionale Weise darfst du neue Erfahrungen machen und zu Mut, Vertrauen und Zuversicht zurückfinden.

Im Austausch mit Gleichgesinnten kommst du wieder auf konstruktive Gedanken, stärkst deinen Optimismus für neue Herausforderungen und gewinnst an Vertrauen – zu dir selbst und deinen Mitmenschen.


Workshop 2 + 4: Deinem Lebensstil auf die Spur kommen
Mithilfe einer Projektionsgeschichte machen wir uns unreflektierte Aspekte der eigenen Persönlichkeit bewusst (WS 2). Die gewonnene Selbsterkenntnis kann helfen, das eigene Verhalten in alltäglichen und außergewöhnlichen Situationen besser zu verstehen. Verstehen ermöglicht Selbst-Bewusstsein und -Annahme und ist die Basis für Veränderung (WS 4).


Workshop 3 + 5: Aus Angst wird Mut und Zuversicht
Wer versucht, vor seinen Ängsten wegzulaufen, wird immer wieder von ihnen eingeholt. Wir machen uns die eigenen Angstmuster bewusst, um deren Ursachen zu begreifen und den Mut zu entwickeln, diese Muster zu überwinden – vormittags auf kognitive Weise (WS 3), nachmittags über spezifische Körper-Übungen (WS 5).


Workshop 1 + 6: Deinen inneren Frieden finden  
Je unruhiger und bedrohlicher die Einflüsse von außen, desto wichtiger werden innere Balance, Gelassenheit und emotionale Ausgeglichenheit. Über unseren Atem bauen wir inneren Stress ab, kommen in Verbindung mit uns Selbst. Über Meditationen beruhigen wir den Geist. Wir kommen zur Ruhe, stärken Achtsamkeit und Intuition, gewinnen Vertrauen und inneren Frieden (WS 1/WS 6).

Moderatorinnen und Moderatoren:

Ruth und Christian Klinger, Heidrun Dahlmann, Michael Blochberger, Claudia Jordan

Termin:

16.10.2020, 14:30 Uhr bis 18.10.2020, 13:00 Uhr

Da Abstandsregeln eingehalten werden können und wir hauptsächlich in Kleingruppenarbeit arbeiten werden, steht dem Treffen nach heutigem Stand nichts im Weg. Falls es doch unerwartet zu einem zweiten Lockdown kommen sollte, werden wir den Termin verschieben.

Veranstaltungsort:

Kloster Damme, Benediktstraße 19, 49401 Damme

Programm:

Freitag 16.10. 2020
14:30  Come together
15:00  Vorstellungsrunde mit persönlichen Fragen
15:30  Das Positive an der Krise – Austausch im Plenum
16:30  Charakter-Test und Auswertung
18:30  Gemeinsames Abendessen
20:00  WS 1: Innerer Frieden (Claudia)    

Samstag 17.10. 2020
09:30  WS 2: Mein Lebensstil (Ruth & Christian)
            WS 3: Angstmuster erkennen (Heidrun & Michael)
12:30  gemeinsames Mittagessen
14:30  WS 4: Mein Lebensstil (R&C – nur in Kombi mit WS 2)
            WS 5: Angstmuster überwinden (Heidrun & Michael)
17:30  Plenum: Austausch der Erfahrungen
18:30  Gemeinsames Abendessen
20:00  WS 6: Innerer Frieden (Claudia)

Sonntag 18.10. 2020
10:00  Transfer – parallel Einzelgespräche
11:30  Abschlussrunde
12:30  gemeinsames Mittagessen
13:30  Mitgliederversammlung

Kostenbeitrag:

Nichtmitglieder (Frühbucher bis 30.06.20) pro Person: Euro 198,- (165,-)
Vereinsmitglieder (Frühbucher bis 30.06.20) pro Person: Euro 130,- (98,-)

Vollpension im EZ inkl. Getränke für 2 Nächte    Euro 150,-
Vollpension im DZ inkl. Getränke für 2 Nächte    Euro 129,-
Bitte vermerke deinen Übernachtungswunsch auf der Anmeldung.

Anmeldeschluss:

18. September 2020

Bitte reserviere dir dein Ticket über deinen Xing Account oder unser Anmeldeformular darunter:


© Fotos (v.l.n.r.): knipseline/pixelio.de, Albrecht E.Arnold/pixelio.de, Matteo Pugliese, Rainer Sturm/pixelio.de

Anmeldung

Ich möchte an folgendem Event teilnehmen: